Home » Kampfkunst (China): Taijiquan, Qigong, Wing Chun, Chinesische Kampfk Nste, Chen-Stil, Shaolin Kung Fu, Dan, Yang-Stil, Xingyiquan, Wudang by NOT A BOOK
Kampfkunst (China): Taijiquan, Qigong, Wing Chun, Chinesische Kampfk Nste, Chen-Stil, Shaolin Kung Fu, Dan, Yang-Stil, Xingyiquan, Wudang NOT A BOOK

Kampfkunst (China): Taijiquan, Qigong, Wing Chun, Chinesische Kampfk Nste, Chen-Stil, Shaolin Kung Fu, Dan, Yang-Stil, Xingyiquan, Wudang

NOT A BOOK

Published August 28th 2011
ISBN : 9781159080655
Paperback
64 pages
Enter the sum

 About the Book 

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 63. Nicht dargestellt. Kapitel: Taijiquan, Qigong, Wing Chun, Chinesische Kampfk nste, Chen-Stil, Shaolin Kung Fu, Dan, Yang-Stil,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 63. Nicht dargestellt. Kapitel: Taijiquan, Qigong, Wing Chun, Chinesische Kampfk nste, Chen-Stil, Shaolin Kung Fu, Dan, Yang-Stil, Xingyiquan, Wudang Shan, Mizongyi, S dostasienspiele 2005/Wushu, Innere Kampfk nste, Tang Lang Quan, Shaolin Kempo, Yang Chengfu, Wudang Tai Chi Chuan, Qwan Ki Do, Hung Kuen, Affen-Kung-Fu, Zhi Gang Sha, Dim Mak, Klebende H nde, Baguazhang, Zui Quan, Frieder Anders, Wu-Stil, Guan Dao, Zheng Manqing, Liuxingchui, Huang Sheng Shyan, Zhan Zhuang, Zhang Sanfeng, Erle Montaigue, Sun Lutang, Wuzuquan, Tongbeiquan, Bruce Kumar Frantzis, Chen Xiaowang, Chen Wangting, Yang Luchan, Ba Bu Tang Lang Quan, Yueyachan, Liu He Ba Fa, Ma Jiangbao, 9-Teile-Peitsche, Dreistock, Bajiquan, Wu Jianquan, Yang Zhenming, Ma Bu, Chu King-Hung, Sun-Stil, Shiba banwuqi, Feng Zhiqiang, Fajin, Ba Duan Jin, Sifu, Yingzhao fanzi quan, Tang Lang Taijiquan, International Tai Chi Chuan Association, Chen Changxing, Tuishou, Guibaili, Bamen, Baoquanli, Changjiaquan, Lu Shui-Tian, Dal, Chen Yu, Han Bai, Ying Zhao Quan, Siu nim tau, Wu Yi Hui, Hongquan, Qugongli, Biu Tze. Auszug: Das Taijiquan (chinesisch / T ij Qu n, IPA (hochchinesisch), W.-G. Tai Chi Ch an), auch Tai-Chi Chuan (abgek rzt Tai-Chi) oder chinesisches Schattenboxen genannt, ist eine im Kaiserreich China entwickelte Kampfkunst, die heutzutage von mehreren Millionen Menschen weltweit praktiziert wird und damit zu den am h ufigsten ge bten Kampfk nsten z hlt. In der Volksrepublik China ist Taijiquan ein Volkssport und in den Parks der St dte sieht man in den Morgenstunden viele Menschen beim ben der langsamen, flie enden Bewegungen. Urspr nglich ist Taijiquan eine sogenannte innere Kampfkunst (chinesisch N iji qu n, kurz neijia) f r den bewaffneten oder unbewaffneten Nahkampf. Vor allem in j ngerer Zeit wird es h ufig als allgemeines System der Bewegungslehre oder der Gymnastik betrachtet, das ei...